Seit dem 1. Januar 2020 gezählt

Zählen wenn es zählt

Unser internationales Radverkehrs-Dashboard: ein Blick auf die Zuwachsraten

Vieles hat sich in diesem Jahr geändert. Der Radverkehr auf Fahrstreifen und Wegen hat in einem Maße zugenommen, wie es noch vor einem Jahr unvorstellbar war. Pop-Up-Radwege schießen wie Pilze aus dem Boden, und Fahrräder sind im Handel derzeit Mangelware.

Dem Rad-Boom auf der Spur: Unser allmonatlich aktualisiertes interaktives Radverkehrs-Dashbord analysiert die Hauptentwicklungen in Europa und Nordamerika. Radzählungen aus dreizehn Ländern – darunter acht nordamerikanischen Regionen – bieten Einblicke in die Trends, die in dieser ungewöhnlichen Zeit weltweit zu beobachten sind.

 
Featured in:

                 

 

Kontaktieren Sie uns !